Seite wählen

WORKING ON A NEW ME

Hörbuch: Autorenlesung, wie ich über 2,5 Jahre mein Fitnessziel erreicht habe — und wie sich ein gesunder Lebensstil auch auf meinen Job ausgewirkt hat

WORKING ON A NEW ME

 E-Book: Wie ich mein Fitnessziel erreicht habe — und wie sich ein gesunder Lebensstil auch auf meinen Job ausgewirkt hat.

WORKING ON A NEW ME

Taschenbuch DIN A4: Komm mit auf meine Reise, wie ich von 2017-2020 mein Fitnessziel erreicht habe — und wie sich ein gesunder Lebensstil auch auf meinen Job ausgewirkt hat.

WORKING ON A NEW ME

Taschenbuch klein: Komm mit auf meine Reise, wie ich von 2017-2020 mein Fitnessziel erreicht habe — und wie sich ein gesunder Lebensstil auch auf meinen Job ausgewirkt hat.
Icon book

Du Findest Beispiele dazu, wie ich:

^

fokussierter und engagierter wurde

^

Bewusstsein für Lebensmittel erlangte

^

Essgewohnheiten veränderte

^

neue Perspektiven erlaubte

^

wie sich das auch auf meine berufliche Routine und Disziplin auswirkte

Kannst Du Dich hier wieder erkennen?

Stell Dir vor: Du befindest Dich an einem Wendepunkt in Deinem Leben, an dem Du erkennst, dass eine Veränderung eintreten sollte. Weil Du bereits mehrmals angefangen hast — es aber ehrlich gesagt schon wieder komplett aufgegeben hast.

"Es nutzt doch eh nichts!"

Lass mich Dir zeigen, welchen Weg ich von nun an eingeschlagen habe — und wie sich der Wechsel zu einem gesunden Lebensstil auch auf das Berufsleben auswirkte, und das sogar mehr als ich ursprünglich gedacht hatte.

Du kannst dieselben Ansätze und Ideen verwenden, wie ich, um eine ähnliche Veränderung in Deinem Leben herbeizuführen. Warum also nicht Deine eigene Geschichte schreiben? Ich bin übrigens immer noch dabei, ohne die Absicht, meine Einstellung und meinen Lebensstil aufzugeben oder zu ändern.

Bonusmaterial: Die letzten Wochen meines Fortschritts wurden stark von einem weltweiten „Spielverderber“ namens COVID-19 beeinflusst. Ich werde Dir zeigen, wie ich mit dem ‚Lockdown’ umgegangen bin. Und wie ich nicht aufgeben wollte, mein Ziel zu erreichen.

 

‘Working on a new me’ (zu Deutsch "An meinem neuen Ich arbeiten") spiegelt meine persönlichen Erfahrungen wider, keine wissenschaftlich belegten Studien im Detail. Denk also bitte daran, dass dies je nach Deinen aktuellen Umständen, Deinem Körperbau, Deiner Einstellung, Deinem Lebensstil und Deinem Umfeld für Dich unterschiedlich sein kann. Sieh dieses Buch also nicht als die ultimative Erfolgsformel an.

Dieses Buch ist ausschließlich als Motivations-Lektüre für Fitness- und Ernährungsanfänger gedacht, die Inspiration suchen und sich „den Typen von nebenan“ und seine Vorgehensweise ansehen möchten.

 

Kapitel

Seiten

"Working on a new me“ richtet sich an Personen, die noch nicht so viel mit Fitness vertraut sind und die Motivation suchen, einen gesünderen Lebensstil zu beginnen und dann weiter dran zu bleiben, ohne vorzeitig aufzugeben.

Fortgeschrittene Fitnessbegeisterte sollten beachten, dass sie weder Versprechen für einen schnellen Fettabbau noch neues Wissen eines professionellen Fitnessautors finden werden.

Mein persönlicher Fortschritt ist nicht als Blaupause wissenschaftlicher Theorien anzusehen — es gibt bereits viele geeignete Veröffentlichungen hierzu.

Rund um das e-Book findest Du Alternativen und zusätzliche motivierende Artikel, wie:

^

Taschenbücher (klein & DIN A4)

^

mein Hörbuch (bald erhältlich)

^

meinen Wochenkalender (bald erhältlich)

^

Motto T-Shirts & Accessoires

^

Englischsprachige Versionen des e-Books und der Taschenbücher

Ich wünsche Dir eine inspirierende Lektüre und viel Erfolg!

Viele Grüße
Hanjo Koch

Testimonial-icon

Jeder kann es schaffen! Das ist genau das Buch, das mir jetzt fehlte! In der Corona-bedingten, bewegungsarmen Homeofficezeit wurde mir beim Lesen klar, dass auch ich diesen vielzitierten Schweinehund bekämpfen und mich endlich auf die Socken machen muss. Also, rauf aufs Fahrrad und mal eben 20 km in die Pedalen getreten, täglich! Laufen ist nicht so ganz mein Ding. Ich werde das locker und witzig geschriebene Buch gerne meinen ebenfalls zuhause arbeitenden Kollegen weiterempfehlen. ⭐⭐⭐⭐⭐

Guido über Amazon

Absolut lesenswert und motivierend! Ideal für alle, die noch die letzte Motivation brauchen, etwas zu ändern und den berühmten inneren Schweinehund zu überwinden. Kurzweilig durch realistische Erzählungen und persönliche Einblicke. Und vor allem keine Werbung für weitere Produkte, wie in manchen ähnlichen Büchern! ⭐⭐⭐⭐⭐

T. über Amazon

Sehr zu empfehlen! Sehr motivierendes Buch! Hat mir persönlich super dabei geholfen meinen letzten Schweinehund zu überwinden. Interessant zu lesen und tolle Rezepte anbei. Kann ich mit bestem Gewissen weiter empfehlen. ⭐⭐⭐⭐⭐

Nadine über Amazon
Bücher Icon

Meine Bücher

Taschenbuch

Taschenbuch DIN A4

Taschenbuch

Taschenbuch klein

Hörbuch Working on a new me

Hörbuch (u.a. auf Audible, Apple Books und Audiolibrix erhältlich)

Meine Accessoires

Popsocket schwarz

Popsocket schwarz

Popsockets Popgrip

Popsocket weiß

Tanktop Working on a new me

Tank Top Shirt

Wochenkalender Working on a new me

Wochenkalender 2021

Author Icon

Hanjo Koch

Hanjo Koch

Ich bin ein im Kölner Umland aufgewachsener und in München ansässiger Fachmann der Hotellerie mit mehr als 25 Jahren internationaler Erfahrung.

Ich absolvierte eine britische Ausbildung an der London South Bank University mit einem BA (Hons) in Hotelmanagement. Meine Karriere führte mich seitdem in Länder wie Österreich, England, Deutschland und die Vereinigten Staaten. Ich sammelte Erfahrungen in privaten Immobilien wie einem denkmalgeschützten Wasserturm Luxushotel, über Voreröffnungen für große internationale Hotelketten bis zum höchsten Hotel in der westlichen Hemisphäre mit 1000 Zimmern.

Meine Vorliebe für Sport begann in jungen Jahren mit Basketball-Mannschaftssportarten, später mit Skifahren, Schwimmen, Tennis, Badminton, Laufen und Training im Fitnessstudio. Meine berufliche Ausbildung als Koch hat mir geholfen, Aspekte der Lebensmittelernährung zu verstehen, neue Rezepte zu integrieren und anzupassen und im Rahmen eines insgesamt gesunden Lebensstils auch weiterhin gerne privat zu kochen. 

Mein Blog

100 Tage Challenge

100 Tage Challenge

Meine Gewohnheiten ändern sich nicht von heute auf morgen! Und händisch etwas aufzuschreiben hilft mir deutlich besser, wenn ich etwas neu lernen möchte. ✍️

mehr lesen

MeinE Reise

Früher

  • Ich war irgendwann an einem Punkt, wo ich zunehmend unglücklicher mit meinem Gewicht wurde, weil meine Anzüge und Arbeitshemden langsam immer enger wurden.
  • Ich wollte mir nicht schon wieder einen kompletten Satz neuer Klamotten kaufen und suchte daher passendere Auswege — und da ich Sport bisher immer mochte, war die naheliegendste Lösung, damit wieder anzufangen.
  • Mir wurde bewusst, dass ich etwas ändern musste — und zwar früher als später! Und so beschloss ich, nicht bis ins neue Jahr zu warten und mir dann Neujahrsvorsätze vorzunehmen.  Sondern es einfach zu machen und sofort loszulegen.
  • Im November 2017 habe ich wieder mit dem regelmäßigen Joggen sowie Bahnen-Schwimmen begonnen. Über das folgende halbe Jahr beschäftigte ich mich parallel auch wieder konzentriert mit meiner Ernährung und dem täglichen Tracking meiner Nahrung. Mit dem ersten Ziel, ein Bewusstsein zu bekommen, was ich eigentlich alles so esse und wie viele Kalorien ich täglich im Schnitt aufnehme. 
  • Im Mai 2018 habe ich mich dann in einem Fitness-Studio angemeldet, um mit Muskelaufbau deutlich mehr Körperfett abzubauen — das war für mich nämlich das erste große Ziel gewesen.

Mein Weg

  • In dieser Zeit habe ich enorm viel dazu gelernt, mit Hilfe eines Personal Trainers keine falschen Übungs-Abläufe einschleifen lassen, und meine passende Workout-Routine gefunden: lieber früh morgens vor der Arbeit das Gym abzuhaken.
  • Über meinen Trainer sowie einen Ernährungsberater habe ich mir ein enormes Wissen angeeignet und neue Motivation erhalten, mit Spaß und Abwechslung in der Ernährung auf die Zielgerade zu kommen. Was neu war: Ich habe meinen Fokus auf Proteine gelegt, dabei aber nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichtet und dennoch abgenommen. Von 93 Kilogramm wollte ich auf knapp unter 80*.
  • Nachdem ich dieses erste Ziel erreicht hatte, packte mich noch mehr Ehrgeiz und Anfang 2020 schaffte ich es schließlich runter auf 75 kg*.
  • Während des gesamten Prozesses habe ich zudem viel dazu gelernt, welchen Einfluss meine Einstellung, Disziplin und Gewohnheiten im Sport auch auf mein Arbeitsleben haben. Und welche neuen Prozesse im Job ich mir von meinen Routinen aus der Gym anschauen konnte.

*Die Werte sind keine Blaupause für Dich, denn jeder Körper und Stoffwechsel verhält sich individuell. Finde selbst Dein ideales Ziel, mit dem Du Dich wohlfühlst.

Heute

  • Ich habe auf meinem Weg viel über mich und meinen Körper gelernt, und weiss heute, dass ich mit Willen, Disziplin & Beharrlichkeit meine Zwischenziele und Ziele erreichen kann — und indem ich den Lebensstil nicht mehr ändere, auch zusätzliche neue Ziele schaffen kann. 
  • Wie sich mein Körper und mein Mindset seitdem verändert haben, kann ich manchmal selbst nicht glauben. Und ich bin richtig dankbar für das tolle Feedback, die Kraft und neue Motivation, die mir meine Familie, Freunde und mein Netzwerk immer wieder geben.
  • Mit dem neuen Lebensgefühl kamen auch neue Ziele: Fitness ist ein Bestandteil meines Lebens geworden und ich möchte eine Inspiration für andere sein, dass sie genau dies auch schaffen und halten können!